Vor der Geburt

Wir beobachten den Verlauf der Schwangerschaft und führen alle notwendigen Untersuchungen durch, wie z.B. Blutdruck und Leibesumfang messen und Urinuntersuchungen. Bei Bedarf auch selbstverständlich CTG-Kontrollen. Die Kosten dieser Leistungen übernimmt die Krankenkasse, auch wenn die in Anspruchnahme im Wechsel mit dem Gynäkologen stattfindet.

Treten Beschwerden in der Schwangerschaft auf, wie z.B. Übelkeit, Sodbrennen, Ischialgie oder Symphysen-Schmerzen, stehen wir mit ausreichendem Rat und Hilfsangeboten, wie z.B. Akupunktur oder Taping, zur Seite.

  •  Beratung in der Schwangerschaft
  •  Schwangerenvorsorge
  •  Kardiotokografie (CTG)
  •  Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden
    (Akupunktur, Taping, Homöopathie, u.v.m.)

Deine Familienhebamme

Die Betreuung durch eine Familienhebamme ist eine Leistung der “frühen Hilfen”. Die Betreuung ist kostenfrei und schnell ohne Antrag zu erhalten. Unsere Hebammen helfen Dir sehr gerne bei speziellen Problemen. Dies kann der Fall sein, wenn Du z.B. alleinerziehend oder sehr jung bist, finanzielle oder gesundheitliche Probleme hast oder Du Dich einfach in Deiner Partnerschaft nicht gut fühlst. Diese Betreuung startet schon in der Schwangerschaft und endet zum Ende des ersten Lebensjahres Deines Babys. Hast Du danach noch das Gefühl weitere Hilfe zu brauchen, können wir Dir natürlich weitere Unterstützung vermitteln.

Weitere Informationen erhältst Du auch beim "Nationalen Zentrum - Frühe Hilfen".

Termin zur Sprechstunde vereinbaren

Über die Online-Terminvereinbarung kannst Du ganz einfach und schnell einen Termin für die Sprechstunde vereinbaren.

Kurse in der Schwangerschaft

Vom Geburtsvorbereitungskurs über Schwangerenyoga bis hin zur Säuglingspflege – wir bieten Dir verschiedene Schwangerschaftskurse, die Dich als werdende Mutter auf das große und wunderbare Ereignis vorbereiten und typische Beschwerden lindern.

Neben der intensiven und professionellen Betreuung durch unsere Kursleiterinnen, kannst Du Dich auf neue Bekanntschaften und einen regen Austausch mit anderen werdenden Müttern freuen!
 

Zu den Angeboten